Rhabarber-Baiserkuchen

Rhabarber-Baiserkuchen

Mindestens einmal pro Saison muss dieser köstliche Rhabarber-Baiserkuchen auf den Tisch. Wir lieben diese Kombination von säuerlichem Rhabarber und süssem Baiser. Weiterlesen „Rhabarber-Baiserkuchen“

Bärlauchbutter

Bärlauchbutter

Diese cremige Bärlauchbutter ist momentan ein Muß. Das Geheimnis ihrer Cremigkeit ist ein Schuß Olivenöl. Weiterlesen „Bärlauchbutter“

Bratlinge mit Roter Bete

Haferbratlinge mit Roter Bete

Schnell noch ein Rote Bete Rezept, solange es die heimische Lagerware noch zu kaufen gibt. Diese Bratlinge sind sehr saftig, schmecken warm und kalt und eignen sich auch sehr gut für Burger. Uns schmecken sie besonders gut mit Bratkartoffeln und einem frischen Salat. Der Ursprung dieses Rezeptes kommt von hier, ich habe es auf meine Art abgewandelt. Als Variation kann man anstelle der Roten Bete auch Möhren verwenden. Weiterlesen „Bratlinge mit Roter Bete“

Risotto mit getrockneten Zucchinis

Zucchini-Risotto

Gesehen hatte ich diese getrockneten Zucchinis schon häufiger beim Einkaufen, hatte aber bisher keine Idee, was ich damit anstellen sollte. Letztens wollte ich eigentlich getrocknete Steinpilze kaufen, da sich meine Familie ein Steinpilzrisotto gewünscht hatte, und da sah ich sie wieder. Weiterlesen „Risotto mit getrockneten Zucchinis“

Pesto Rosso

Rotes Pesto_Pesto Rosso

Wenn es bei uns mal richtig schnell gehen muss und nicht viel Zeit zum Kochen ist, dann gibt es einfach Nudeln mit Pesto. So ein Pesto ist schneller fertig, als das Nudelwasser kocht und schmeckt um Welten besser als das gekaufte. Weiterlesen „Pesto Rosso“

Smoothie mit Roter Bete

Smothie mit Roter Bete

Als großer Roter Bete Fan wird es allerhöchste Zeit Euch diesen Rote Bete Smoothie vorzustellen. Nicht jedermanns Sache, aber ich stehe total auf dieses gesunde „Zeugs“ 😉 Weiterlesen „Smoothie mit Roter Bete“

Feldsalat-Suppe

Feldsalat-Suppe

Eine Suppe aus Feldsalat, das muss doch schmecken, oder? Als Salat kennt ihn jeder (mir gefällt der österreichische Name „Vogerlsalat“), aber warum nicht auch mal eine Feldsalatsuppe. Die ist übrigens in spätestens 30 Minuten fertig auf dem Tisch

Weiterlesen „Feldsalat-Suppe“

Erbseneintopf (mit Steckrübe)

Erbsenentopf mit Steckrübe

Erbseneintopf hatten wir schon lange nicht, obwohl ich den so gerne esse. Beim Stöbern in anderen Blogs bin ich über Jenny’s Beitrag auf „Vegan und Heimatlos“ gestolpert: Jenny ist Marktfrau und wundert sich, wie sehr sich die Leute über die derzeitigen hohen Preise aufregen von Zucchini, Auberginen und anderen importierten Gemüsesorten. Dabei ignorieren sie völlig was uns schmackhaftes regionales und saisonales Gemüse angeboten wird zu wirklich günstigen Preisen. Das hatte mich zu diesem Eintopf inspiriert, wenig Zutaten und viel Geschmack!

Weiterlesen „Erbseneintopf (mit Steckrübe)“

Kartoffel-Rüben-Gratin in Basilikumsauce mit Rote Bete Rohkostsalat

Kartoffel-Gratin mit Rote Bete-Salat

Es gibt mal wieder ein einfaches Rezept, welches man prima vorbereiten kann. Ein Kartoffelgratin der etwas anderen Art, gepimpt mit weißen Rüben, in einer herrlich duftenden Basilikumsauce. Der Rote Bete Rohkostsalat passt perfekt zu dem Gratin, und das nicht nur farblich.
Weiterlesen „Kartoffel-Rüben-Gratin in Basilikumsauce mit Rote Bete Rohkostsalat“

Pastinaken-Kürbis-Suppe mit Apfel

Pastinaken-Kürbis-Suppe mit Apfel

Diese Suppe zergeht samtig auf der Zunge und hat eine ganz milde Schärfe. Perfekt zu dieser Jahreszeit. Am besten gleich mehr davon machen und einfrieren. Davon kann ich nicht genug bekommen (das gilt allerdings für einige andere Suppen auch 😉 ).
Wenn es dann auch noch die selbst gebackenen Pizzabrötchen dazu gibt, ergibt das eine tolle Hauptmahlzeit.

Weiterlesen „Pastinaken-Kürbis-Suppe mit Apfel“